Hygiene

HYGIENE-KIT
________________________________________

Mehr Transparenz für Verbraucher und mehr Hygiene in der professionellen Lebensmittelherstellung und -verarbeitung sind definierten Ziele des Landesamt für Gesundheit- und Lebensmittelsicherheit in Bayern.
Mit der Änderung zum 1.9.2012 des Lebensmittel -und Futtermittelgesetzbuches (§40 Abs. 1a LFGB) wurden den Landratsämtern ein Werkzeug in die Hand gegeben, um die Öffentlichkeit bei Verstöße in diesem Bereich zu informieren.

Durch Interessensgruppen Ihres Unternehmens, wie Mitarbeiter, Lieferanten und die öffentliche Gemeinschaft rücken Sie weiter in den Fokus der Lebensmittelüberwachung.

 

Aktuell:

Aufgrund eines Urteiles des Bundesverfassungsgerichtes vom 21.03.2018 muss das Gesetz spätestens im April 2019 umgesetzt werden und die Veröffentlichung erfolgen. Somit liegen nun die Fakten auf dem Tisch und es gilt für die Lebensmittelbranche nun zu handeln.
Mit Inkrafttreten der Änderungen im April 2019 werden wieder alle Hygiene-Verstöße, bei denen ein Bußgeld über 350 Euro zu erwarten ist, im Internet veröffentlicht.
Dies kann für die Lebensmittelbetriebe existenzielle Auswirkungen haben.
Bereiten Sie sich deshalb schon heute darauf vor und lassen Sie sich von uns beraten oder einen Hygienecheck in ihrem Betrieb durchführen, um den Ist / Soll-Zustand zu analysieren.

 

Die Anforderungen:

Vermeiden Sie die Negativ – Veröffentlichungen und Bewertungen durch Ihre Interessensgruppen im Internet, Verstöße gegen die geltenden Hygienevorschriften, das Ausbleiben von Gästen und die damit verbundenen massiven Umsatzeinbußen!

Handeln Sie deshalb jetzt, um Ihre hygienischen Zustände zu überprüfen und ggf. schleunigst nachzubessern! Dabei unterstützten wir Sie gerne.
Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kontrollbarometer stets auf „Grün“ steht.

Wie können Sie sich am besten auf die Kontrollen vorbereiten?

Die beste Möglichkeit, um im Betrieb einwandfreie Hygiene und damit eine positive Bewertung zu gewährleisten, ist die kritische Eigenkontrolle.

Hilfreich und sinnvoll ist dazu eine erste Einschätzung der Hygiene im eigenen Betrieb durch Experten.

Diesen Service bieten wir Ihnen an: Die so genannten Hygienechecks.
Sie erhalten ein aussagekräftiges Ergebnis über den Hygienezustand Ihres Betriebes, inklusive schriftliche Auswertung und konkreter Vorschläge, wie Sie eventuell festgestellte Mängel in Ihrem Betrieb beseitigen können.

Gerne helfen wir Ihnen beim Erstellen Ihres HACCP-Konzeptes mit den Themenschwerpunkten Gefahrenanalyse und Dokumentation, sowie bei Ihren Hygiene- u. Infektionsschutzschulungen. Zudem begleiten wir Sie bei Ihrer Inbetriebnahme der Küche bei Existenzgründung.

Unser Kooperation mit der Plattform www.gastro-academy.com bietet Existenzgründern und Jungunternehmern der Gastro-Branche wertvolle Experten-Tipps zu branchenrelevanten Informationen, nützliche Tools zu den Themen Gründung und Wachstum in der Gastronomie sowie ein stetig wachsendes Experten-Netzwerk.

 

Sehen Sie Ihren Hygienestatus als Spiegelbild Ihrer Unternehmensführung und nützen Sie Ihn als Aushängeschild.